Auch unsere Internetseite kommt wieder

Es ist schon geraume Zeit her, da wurde unser Webauftritt zum zweiten mal gehackt und vollkommen zerstört. Es scheint, als ob selbst so eine bescheidene Internetseite wie die unsere für unlauteres Gesindel von Interesse ist. Schade um die Arbeit, die wir mit all den Inhalten hatten.

Inzwischen haben wir den Anbieter gewechselt und starten neu. Wir werden hier wieder die Berichte zu unseren Aktivitäten veröffentlichen. Aktuelle Mitteilungen posten, der Schießgruppe einen eigenen Platz einräumen und rund um die Planungen zu unserem Schützenfest berichten.

Wenn Corona uns denn lässt. Habt noch ein wenig Geduld.

Eure „Redakteure“
Marcel & Jakob